Kommende Termine

Samstag, 23. November 2019 -
Samstag, 30. November 2019 - Sonntag, 01. Dezember 2019
NMS Kirchbichl
Samstag, 30. November 2019 - Sonntag, 01. Dezember 2019
NMS Kirchbichl
Samstag, 30. November 2019 - Sonntag, 01. Dezember 2019
NMS Kirchbichl
Samstag, 07. Dezember 2019 - Sonntag, 08. Dezember 2019
Sie befinden sich hier: Home | News | Details
< Bezirksblatt 29. Mai
15.06.2019 11:30

Österreichische Meisterschaften U21

1x Gold und 2x Bronze


Bei den österreichischen U21 Meisterschaften am 8. und 9. Juni in Hallein konnten sich die beiden Spielerinnen des TTC Raiba Kirchbichl Teresa Oppelz und Elena Genser 1x Gold und 2x Bronze erkämpfen.

Im Bundesländerbewerb holten Teresa und Elena nach dem Aufstieg in die Finalrunde durch einen 3:1 Sieg über Wien für Tirol die Bronzemedaille.

Im Einzelbewerb konnte Elena Genser durch zwei Vorrundensiege in das Achtelfinale aufsteigen. Dort lieferte sie der späteren Finalistin Leitner (Sbg) einen harten Kampf, den sie knapp mit 2:4 verlor. Teresa Oppelz musste sich im Viertelfinale einer groß aufspielenden Schuster (W) mit 1:4 geschlagen geben.

Im Mixeddoppel schaffte Elena Genser mit Partner Lorenz Pürstinger nach einer sensationellen Leistung (die beiden U18 Spieler konnten die Nr 1 des Turniers Grinninger/Kellermann (OÖ) mit 3:0 besiegen) der Vorstoß bis ins Halbfinale und belohnten sich mit der Bronzemedaille.

Im Damendoppel holte Teresa Oppelz mit Partnerin Selina Leitner (Szb) nach dem Staatsmeistertitel in der allgemeinen Klasse auch den Titel im U21 Bewerb . Dabei mussten sie im Finale gegen Chen/Fang (NÖ) zwei Matchbälle abwehren, ehe sie mit 3:2 einen vielumjubelnden Sieg feierten.